Eine zweckerfüllende Organisation ist wie ein exzellentes Orchester.Die richtige Organisation ist wie ein exzellentes Orchester: alles greift ineinander und vereint sich zu einem harmonischen Ganzen.

Ihre Situation

Der Zeitpunkt ist da: Die bestehenden Abläufe und Strukturen können die aktuellen Anforderungen nicht mehr erfüllen.

Sie wissen, wohin Sie wollen. Vielleicht konnten wir Ihnen im Rahmen eines Sprungs oder eines Trainshops dabei helfen.

Nun geht es an die Umsetzung der gewünschten Verbesserung. Dabei darf jetzt das „Tagesgeschäft“ aber nicht liegen bleiben. Sie erkennen, dass Sie für die Umsetzung Unterstützung benötigen.

Unsere Lösung

Wir klären zu Beginn den Inhalt und Umfang der Veränderung (siehe „Abgrenzung des Vorhabens“) und erarbeiten schnell und präzise, welche Schritte durchzuführen sind und wer daran beteiligt sein muss.

Wir folgen dabei der Einsicht von J.P. Kotter, der zwei Punkte für den Erfolg von Veränderung wesentlich nennt:

  • das Verständnis für die Dringlichkeit der Veränderung und
  • die Einrichtung einer Fühungskoalition als Träger der Veränderung.

Nachdem wir dann mit Ihnen geklärt haben, wer das Projektmanagement der Veränderung wahrnimmt, unterstützen wir Sie methodisch in allen Umsetzungsschritten. Schnell, einfach und präzise.

Abgrenzung des Vorhabens

Über vier Kriterienbereiche grenzen wir die Umsetzung einer gewünschten Verbeserung ab. So wird genau klar, worum es geht.

Klicken Sie auf die Titel, um Details zu sehen.

: Von Hauptprozess bis zur Aktivität.

: Von Planung über Durchführung bis Dokumentation und Prozessressourcen.

: Welche Mitarbeiter und Führungskräfte einbezogen werden.

Verantwortung Projektmanagement: Wer das Vorhaben plant und steuert.

Das Projektmanagement der Veränderung umfasst alle Aufgaben der Planung, Überwachung, Steuerung und Kommunikation der erfordlichen Veränderungsmaßnahmen.

In vielen Fällen übernimmt eine Ihrer Führungskräfte das Projektmanagement der Veränderung. Wir können Sie dabei mit der Übernahme von koordinierenden Aufgaben unterstützen – alle Entscheidungen bleiben dabei bei Ihrem/Ihrer ProjektmanagerIn.

Oder wenn Sie es wünschen, übernehmen wir das Projektmanagement für Sie. Unsere Mitarbeiter sind im Projektmanagement gemäß des internationalen Project Management Institue (PMI) ausgebildet.

Und ganz wichtig: Ein unverzichtbares Element der Projektorganisation ist der verantwortliche Projektauftraggeber, der durch einen internen Projektsteuerkreis unterstützt und beraten wird. Hier werden Richtungs- und Änderungsentscheidungen für das Projekt gefällt.

Was heißt das genau?

Die anstehende Aufgabe wird auf Basis einer groben Vorabanalyse (zum Beispiel Ergebnis eines Sprung) zunächst sehr klar abgegrenzt. Das ist der erste Teil unserer Leistung.

Dazu haben wir ein systematisches, wiederholbares Vorgehen entwickelt, das sich in der Qualität deutlich von der unserer Mitbewerber abhebt. Damit ist vorab klar,

  • wie hoch die Komplexität der Veränderung ist,
  • wer beteiligt sein muss
  • welche Schritte das Vorgehen umfasst und
  • wer dabei welche Aufgabe übernimmt.

Sie können unsere Unterstützung nun – das ist der zweite Teil unserer Leistung – bei der Umsetzung in verschiedenen, kombinierenbaren Rollen in Anspruch nehmen:

  • als Projektmanager
  • als Verantwortliche für die Klärung der einzelnen organisatorischen Elemente der Verbesserung bzw. Veränderung
  • als Berater & Coaches Ihrer Führungskräfte, die letztlich die Anwendung der verabredeten Elemente bewirken müssen.

In besonderen Situationen werden wir temporär Teil Ihrer Organisation und als Interimsmanager tätig. Das Interimsmanagement ist der dritte mögliche Teil unserer Leistung und wird individuell auf Basis Ihrer Situation und Anforderungen vereinbart.